altaugsburggesellschaft e.v.
Potzblitz! Der historische Blitzableiter des Augsburger Schaezlerpalais

Seit 1781 steht unbeachtet auf dem Dach des Schaezlerpalais ein großes, fünfspitziges Eisengestänge: ein Blitzableiter der allerersten Generation. Im Jahr 2007 fiel dieser mit lautem Krach um. Ein Jahr später präsentierten wir ihn in einer Ausstellung im Schaezlerpalais, zusammen mit Schriften, Graphiken und Modellen seiner Entstehungszeit. Der Blitzableiter ist ein stattlicher Zeitzeuge der frühen Aufklärung. Sein Spannungsfeld ist meteorologisch und physikalisch, aber auch gesellschaftlich höchst aufgeladen, zwischen Technikbegeisterung und Gottesfurcht des ausgehenden Barock. Die Ausstellung wurde von der altaugsburggesellschaft in Zusammenarbeit mit den Kunstsammlungen und Museen Augsburg sowie der Staats- und Stadtbibliothek Augsburg organisiert und finanziert.

Zur Ausstellung ist ein Begleitheft der altaugsburggesellschaft erschienen. Am Ende der Ausstellung wurde der Blitzableiter durch das Hochbauamt wieder auf das Dach des Schaezlerpalais gesetzt.

Blitzableiter-2

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutz