altaugsburggesellschaft e.v.

Mittwoch, 26. April 2017 um 17 Uhr
Dom
Führung durch den Dom und Besichtigung des neuen Sakramentaltars mit Felix Landgraf

Der Augsburger Dom ist einer der bedeutendsten Kirchenbauten und eine der meistbesuchten
Sehenswürdigkeiten der Stadt. Er weist eine große Vielfalt an Baustilen auf. Die ältesten Teile des Domes wurden im 11. Jahrhundert erbaut und bis heute verändert sich vor allem das innere Erscheinungsbild, wächst mit der Zeit, bewahrt einen enormen Reichtum an alten Schätzen und lässt dennoch auch modernen Strömungen Raum. Die neueste Entwicklung ist die Neugestaltung des  Sakramentaltars, die im Vorfeld viele kontroverse Diskussionen mit sich brachte, nach der Umsetzung und Neuinszenierung der barocken Holzskulpur des Ecce Homo von Georg Petel aber doch überzeugen konnte.


Donnerstag, 11. Mai 2017, 17 Uhr
Fuggerei
Spaziergang durch die Fuggerei mit Besichtigung der Kapelle und des Bunkers mit Stadtführerin und Vorstandsmitglied Barbara Schmook

Die Fuggerei in Augsburg ist die älteste bestehende Sozialsiedlung der Welt. Die Reihenhaussiedlung stiftete Jakob Fugger "der Reiche" im Jahr 1521. Bis heute bleibt dieses historische Erbe spannend, einladend und lockt mit der nur ihr zu eigenen Atmosphäre. Barbara Schmook stellt uns das längst bekannte aber als "Einheimische" im Detail vielleicht doch noch unentdeckte Denkmal der Geschichte Augsburgs in ihrer unvergleichlich lebendigen Art neu vor.


Donnerstag, 29. Juni 2017 um 17 Uhr
Gaswerk Augsburg
Führung durch das ehemalige Gaswerk mit Oliver Frühschütz

Das ehemalige Gaswerk Augsburg-Oberhausen (August-Wessels-Straße 30, 86156 Augsburg) ging am 31. Dezember 1915 erstmals in Betrieb. Die von den Architekten Gebrüder Rank erbaute Anlage galt damals als eine der modernsten und schönsten auf dem Gebiet der städtebaulichen Planung, eine gelungene Kombination aus Architektur und Technologie. Im Jahr 2001 wurde das Gaswerk endgültig stillgelegt. Heute gibt es in Europa kaum mehr solche Anlagen, in Bayern ist das Gaswerk in Augsburg inzwischen das einzige seiner Art und damit eine Besonderheit für die Industriegeschichte Europas.







Zaubergaerten

Mitgliederführung durch die Zaubergärten mit Fürst Fugger de Polignac im Mai 2015